Frauenarzt selber bezahlen

Liebes Kopfhoch -Team

Ihr habt mir schon sehr viel helfen können. Dafür bin ich euch sehr dankbar. Nun würde ich gerne endlich zu einem Frauenarzt gehen, weil ich noch nie bei einem war. Da ich noch nie sex. Kontakt hatte, hatte sich so ein Besuch immer erübrigt. Nun habe ich aber seit langen viele Fragen über meine weiiblichen Geschlechtsorgane, weil ich einige Beschwerden habe. Aus kulturellen Gründen und als unverheiratete Frau - fällt es mir massiv schwer einen Termin zu vereinbaren, da meine Eltern ausrasten werden. Wirklich, ich 25, miss wegen der risigen Diskussion uns Gehässigkeiten ihrerseits, immer auf so einen Besuch verzichten.

Wo finde ich in Raum Zürich einen Frauenarzt, bei dem ich die Untersuchung selber - ohne KK- bezahlen kann, bzw, dass die Rechnung direkt zu mir kommt und ich sie selber zahle, ohne Abrechnung der KK, weil meine Mutter Briefe der KK immer versteckt und sie selber durchschaut. Ich möchte wirklich es selber bezahlen, dass Geld habe ich dazu, nur habe ich Angst, dass kein Frauenarzt mir di Rechnung ausstellt, wegen diesem Wunsch. Ich bin auch am Suchen, aber nicht jeder hat Verständnis dafür. Was soll ich tun?

Beratungsstellen

Liebe Lisa

Wende Dich an eine dieser Beratungsstellen:

https://www.lustundfrust.ch/lust-und-frust/kontakt

spiz.ch


Ich denke, dort werden sie Dir Frauenärzte angeben können, die die Rechnung nicht über die Krankenkasse verrechnet haben wollen. Denn Du bis sicher nicht alleine mit dieser Problematik, schon gar nicht im Raum Zürich. Ich finde es wirklich gut, dass Du das jetzt in Angriff nimmst. Denn Dein Körper, hat ja nicht nur mit Sexualität zu tun, aber das weisst Du ja. Du wirkst immer sehr kämpferisch, das finde ich gut. Steh weiter für Dich ein!

Liebe Grüsse, Mika


Rubrik: Ich und mein Körper Kulturkonflikt

Zurück