Liebeskummer dauert schon 5 Monate

Was kann man gegen Liebeskummer, welcher schon 5 monate dauert, noch tun? Und man die hoffnung noch hat, dass man doch irgendwann zusammenkommt, auch wenn er eine neue hat.

Gefühle haben und doch nicht den Kopf hängen lassen

Liebe Melanie

Fünf Monate ist wirklich eine lange Zeit und Liebeskummer ist anstrengend. Am Schlimmsten ist es, wenn die Person in jemand anderen verliebt ist. Vermutlich denkst Du die ganze Zeit an ihn und hast Tagträume. Weiss er, was Du fühlst? Denn wenn man verliebt ist, darf man nicht ängstlich sein. Wenn Du eine Chance haben willst, muss der Junge erfahren, dass Du ihn magst.

Falls er für Dich unerreichbar bleibt, dann musst Du Dich jetzt nach Menschen ausrichten, die Dir wirklich nahe stehen und die gerne mit Dir zusammen sind. Wenn Dir Deine Gedanken und Gefühle über den Kopf wachsen, schreibe sie ihn ein Tagebuch und besprich Dich mit Deinen Freunden. Du musst Dich für Deine Gefühle nicht schämen, Du darfst ruhig traurig sein und auch weinen. Lass Dich aber gleichzeitig nicht komplett hängen, denn es gibt noch mehr im Leben, dass Dir Spass macht und Dir gut tut. Es gibt nicht nur diesen Jungen.

Und zuletzt: setz Dich nicht unter Druck. Denn Liebeskummer braucht lange um zu heilen. Ich wünsche Dir noch viel Kraft. Liebe Grüsse, Mika


Rubrik: Verliebt sein

Zurück