Verknallt und hänge immer noch am Ex

Ich (16) bin seit ein paar Wochen von meinem Ex getrennt. Er hat mich verlassen, weil er mich angeblich nicht mehr lieben würde. Doch irgendwann habe ich erfahren, dass er mich betrogen hat während der Beziehung! Ich habe mich ihn jemanden anderen "verknallt", er ist ein Freund meines Ex's.. (er sich auch in mich), doch ich hänge immer noch an meinem Ex und es tut so weh.. wenn ich Bilder zufällig sehe oder so.. Was kann ich tun gegen den Liebekummer?

Kein schlechtes Gewissen

Liebe Tina

Als erstes freue ich mich für Dich, dass jemand neuer die Aufmerksamkeit Deines Herzens gewonnen hat. Umso schöner, dass er das gleiche für Dich empfindet. Dass Du nach dieser kurzer Zeit seit der Trennung noch an deinem Ex hängst, kann ich mir gut vorstellen und so würde wohl allen gehen. Ausserdem muss es schmerzen, zu erfahren, dass er Dich betrogen hat. Das ist ein grosser Vertrauensbruch, was Du zusätzlich verarbeiten musst. Lass Dir also noch etwas Zeit, sei geduldig mit Dir. Denn dass Du noch so fühlst, zeigt dass Du ein ehrlicher Mensch mit Gefühlen bist, der ehrlich verliebt war. Versuch Bildern und allem, was an den Ex erinnert auszuweichen, wenn es geht, und lenk Dich mit Beschäftigungen und vor allem Menschen ab, die Dir gut tun. Und geniesse vor allem die neu aufkommenden Gefühle zu diesem neuen Jemand. Ein schlechtes Gewissen musst Du da gar nicht haben.

Mika


Rubrik: Beziehung Fremdgehen Verliebt sein

Zurück