Ich werde überall beleidigt

Ich kann nicht mehr immer. wenn ich wo hin laufe höre ich "haha die schlampe kommt". ich werde auch über das internet beleidigt. (ich weiss ich habe nicht viel geschrieben aber ich will und kann nicht mehr schreiben).

Lass Dich nicht unterkriegen

Liebe Tabea

Es ist schlimm, wenn man sich nirgends mehr sicher fühlt, weil man überall beleidigt wird. Ich kann gut verstehen, dass Du nicht mehr schreiben magst, denn es macht einen einfach so traurig. Mehr musst Du eigentlich auch nicht schreiben, denn es ist klar, dass Deine Mitmenschen sich einfach falsch verhalten. Niemand hat es verdient, beleidigt zu werden. Und niemand hat das Recht zu bestimmen, wer fertig gemacht werden soll und wer nicht. Sie wollen, dass Du Dich unwohl fühlst und Dich ausgrenzen und schaffen das auch. Doch ein Teil in Dir mag so nicht mehr weitermachen und Du willst etwas machen können. Du hast Dich hier gemeldet und es ist super, hast Du die Kraft dafür gefunden.

Es ist wichtig, nicht einfach still weiter zu leiden, das bringt nichts. Was Du erlebst, ist Mobbing und Mobbing muss so schnell es geht gestoppt werden. Ich rate Dir, Dich bei Deinen Eltern oder einer andere wichtigen erwachsenen Person und Deinen Lehrpersonen davon zu erzählen. Das ist nicht für alle Kinder einfach, aber allen hilft es weiter. Vielen geht es wie Dir und die meisten Erwachsenen wissen Bescheid, wie schlimm Mobbing ist. Ausserdem ist es die Aufgabe der Schule, etwas gegen Mobbing zu unternehmen. Vielleicht kannst Du ja jemanden fragen, Dich zur Lehrperson zu begleiten. Vielleicht jemand, der schon mal dabei war, als es passierte.

Wichtig ist es, dass Du in der Zeit, in der Du nichts mit diesen Menschen zu tun hast, ganz lieb zu Dir selber bist. Lass die Beleidigungen hinter Dir und beschäftige Dich zu Hause nicht damit. Suche Dir Menschen und Beschäftigungen, mit denen Du Dich wohl fühlst. Sprich aber mit Deinen Lieben darüber, wie es Dir geht. Vieles fühlt sich weniger schlimm und normaler an, wenn man darüber spricht.

Lass Dich nicht unterkriegen von diesen Menschen. Denn es ist nicht Deine Schuld. Die Verantwortung tragen alleine die Menschen, die Dich fertig machen. Du musst Dich für nichts schämen. Viel Kraft und Mut wünsche ich Dir.

Liebe Grüsse

Mika


Rubrik: Ausgeschlossen werden

Zurück